MEINE HAUT, 2022
Prozessuale Installation: Objekt aus Fotohäuten, Klebeband, ca. 500 x 700 cm, Schneiderpuppe, DinA4-Ausdrucke (Fotografien, schriftliche Protokolle)
Ausstellung SpielART, 2022, Schloss Achberg, Landkreis Ravensburg, kuratiert von Dr. Ilonka Czerny

Das Objekt besteht aus manuell vom Trägerpapier abgezogenen Fotohäuten, dünn und fragil. Die Motive: Details meiner eigenen Haut. Es wurde den Ausstellungsbesuchern zum Berühren und Anziehen zur Verfügung gestellt. Sie hinterließen Spuren am Objekt bis hin zur Zerstörung. Die Stadien der Veränderung wurden regelmäßig dokumentiert, die Wand vor Ort zunehmend mit den Aufnahmen in chronologischer Anordnung bestückt. 
Am Ende der sechsmonatigen Ausstellung reparierte ich die Fetzen und Risse mit rotem Tape. Sie sind dadurch wie Narben sichtbar und Teil der Arbeit.


> EN

MEINE HAUT, 2022
Fotohäute, Klebeband, ca. 500 x 700 cm, repariert
Studioansicht, nach der Ausstellung.

MEINE HAUT, 2022
Detail
Reparierter Riss, nach der Ausstellung.

MEINE HAUT, 2022
Partizipatives Projekt
Ausstellungsbesucher benutzen das Objekt.

MEINE HAUT, 2022
Detail
Erste Spuren der Ausstellungsbesucher.

MEINE HAUT, 2022
Ausstellungsansicht Schloss Achberg, Juli 2022
Spuren des Publikums.

MEINE HAUT, 2022
Ausstellungsansicht Schloss Achberg, Juni 2022
Spuren des Publikums.

MEINE HAUT, 2022
Fotohäute, Klebeband, ca. 500 x 700 cm
Zustand zu Beginn der Ausstellung, April 2022.

MEINE HAUT, 2022
Detail